Skifahren in Seefeld und der Umgebung

Winterurlaub in Tirol

Als Olympiaregion verfügt Seefeld selbstverständlich auch über verschiedene Möglichkeiten zum Skifahren. Mehrere kleine Skigebiete liegen rund um Seefeld und auch die größeren Gebiete, für die Tirol berühmt ist, sind in weniger als einer Autostunde erreichbar.

Skifahren in der Olympiaregion Seefeld

Rund 37 Pistenkilometer liegen direkt um Seefeld. Diese sind über 30 Seilbahnen und Lifte erreichbar:

Skifahrer im Winter
Skifahren in Tirol
  • Bergbahnen Rosshütte
  • Gschwandtkopf-Skigebiet
  • Skigebiet Hochmoos
  • Geigenbühel
  • Leutschacher Lifte

Für den kurzweiligen Skispaß ist also rund um Ihr Astoria Relax & Spa Hotel gesorgt. Die Lifte starten nur wenige Minuten vom Astoria Relax & Spa Hotel entfernt. Aber auch größere Skigebiete sind in kurzer Zeit erreichbar:

Erstklassige Skigebiete in Tirol

Kühtai ist der höchstgelegenste Skiort Österreichs und garantiert durch seinen Gletscher Schneesicherheit im Winter – von Dezember bis in die Frühlingsmonate können Sie hier kompromisslos die Pisten genießen:

  • Pistenkilometer: 85
  • Liftanlagen: 24
  • Anfahrtszeit mit dem Auto: 46 Minuten von Seefeld aus
  • Nachtskifahren möglich jeden Samstag und Mittwoch von 19:30-22:00 Uhr

Skifahren mit der Familie

Beide Möglichkeiten – die übersichtlichen und feinen Skigebiete rund um Seefeld sowie Kühtai – punkten mit Familienfreundlichkeit: Viele leichte und mittelschwere Pisten erleichtern den Einstieg und die Skischulen und das unkomplizierte Verleih-System von Equipment ersparen Ihnen viel Streß.

Gerne organisieren wir für Sie einen Transfer und beraten Sie bei der Auswahl des Skigebiets. Auch wenn es um Skikurse oder Leihequipment geht, helfen wir Ihnen gerne weiter. Senden Sie uns einfach eine unverbindliche Urlaubsanfrage oder buchen Sie Ihr perfektes Winterdomizil direkt online.

Spa & Beauty