Bild

Das Osterlamm – ein Brauch, der im Astoria Resort gelebt wird

Doch woher kommt dieser Brauch eigentlich und wie macht man ein richtig gutes Osterlamm? Die Antworten gibt hier in unserem Blog

Das absolute Highlight in dieser Jahreszeit in Tirol ist das Osterfest und die damit verbundenen Osterferien. Das Astoria Resort bietet zu dieser Zeit seinen Gästen ein buntes Rahmenprogramm und jede Menge kulinarische Highlights wie ein Oster Gala Dinner oder ein sensationelles Oster Frühstück. Auf keinen Fall darf dabei das süße Osterlamm fehlen!
Doch was hat es damit eigentlich auf sich?

Warum gibt es zu Ostern eigentlich ein süßes Osterlamm?

Bereits in der frühesten Zeit des Christentums war es Brauch zu Ostern ein Lamm zu opfern, man spricht vom „Opferlamm“. Die Unschuld und Verletzlichkeit des Lamms stehen symbolisch für den unschuldig verletzten Jesus.
Zum Osterfest, dem Fest der Auferstehung von Jesus, war es Brauch, dass die erste Mahlzeit eben das Fleisch dieses „Opferlamms“ war, das natürlich zuvor noch geweiht wurde. Nach der 40 tägigen Fastenzeit kann man sich den Genuss wahrlich vorstellen!
Doch auch das Osterfest mit seinen Bräuchen kann sich dem Wandel der Zeit nicht entziehen:
Heute ist der ursprüngliche Brauch in unseren Breiten deutlich zurückgetreten und wurde durch das gebackene, süße Osterlamm ersetzt.

Das Küchen Team des Astoria Resorts bereitet sich schon seit Wochen auf das Osterfest vor: Rezepte werden neu interpretiert und ausprobiert, Waren werden getestet und geliefert und an der perfekten Menüabfolge wird noch gefeilt. Manchmal riecht das ganze Haus verführerische nach frisch gebackenen, süßen Osterlämmern und nach langem Testen gibt es nun dieses einmalige Rezept für das Astoria Osterlamm, exklusiv für Sie:

Rezept Astoria Osterlamm:

85g Topfen
85g Butter (flüssig)
85g Staubzucker
2 Eier
90g Mehl
10g Speisestärke
½ Päckchen Backpulver
1 Päckchen Vanillezucker
Zitronenabrieb, Salz

Den Topfen mit der flüssigen Butter zu einer homogenen Masse verrühren.
Anschließend die Eier mit dem Staubzucker, Vanillezucker, Zitronenabrieb und Salz zu einer dickschaumigen Masse schlagen.
Danach das Mehl mit der Speisestärke und dem Backpulver vermischen und zusammen mit der Masse unter den Topfen heben.
Alles in eine gefettete Osterlammform füllen und bei 180° ca. 45min backen

Tipp:
Die Zutaten sollten vor der Verarbeitung Zimmertemperatur haben!

P.S.: Die Gäste des Astoria Resorts können sich natürlich bei Ihrem Aufenthalt rund um den Ostersonntag selbst vom perfekten Geschmack überzeugen lassen 😉

Radioreise – Interview mit Elisabeth Gürtler

Alexander Tauscher, langjähriger Redakteur der „Radioreise“, ist seit Jahrzehnten rund um den Globus unterwegs – immer auf der Suche nach dem Besonderen. Sei es das Spielerparadies Macao, die Wiege des Jazz New Orleans oder die europäische Kulturhauptstadt 2009 Vilnius.
Diese Sendung konzentriert sich diesmal auf Österreich und beleuchtet zwei wahre Legenden:

Elisabeth Gürtler und Marina Alsen

Freuen Sie sich auf einen ausführlichen Besuch bei Elisabeth Gürtler, der Grande Dame der Hotellerie in Wien und in Seefeld. Sie war eng mit dem legendären Wiener Opernball verbunden und ihr Herz schlägt für die berühmte Spanische Hofreitschule. In dieser Sendung plaudert sie natürlich auch über die Legende „Hotel Sacher“ in Wien, dass sie viele Jahre geführt hatte.

Von Wien geht es an den Neusiedlersee zur Grande Dame der Seefestspiele in Mörbisch, Marina Alsen.

Nehmen Sie sich die Zeit und begeben Sie sich auf eine „akustische Reise“ in die Welt der Hotelerie und Kultur!

Klicken Sie auf HIER.

Bild

Romantik Pur im Astoria Resort in Seefeld

Für die schönsten Stunden zu zweit

Die Weihnachtszeit ist vorbei, die ersten Tage des neues und jungen Jahres sind vergangen und langsam zieht der Alltag wieder ein…
Doch STOP!
Wie wäre es denn mit ein paar romantischen Tagen in Seefeld?
Der malerische Tiroler Ort präsentiert sind momentan von seiner schönsten Seite: tief verschneite Winterlandschaften, sanfte Hügel aber auch hohe Berge sowie die malerisch gelegenen Seen laden zum Träumen ein. Die Sonnenstrahlen nehmen langsam an Stärke zu und nachmittags kann man sich bei Kaffee und Kuchen an manchen Tagen schon auf der Terrasse stärken, eingehüllt in eine flauschige Decke.
Buchen Sie gleich jetzt!
Wir haben ein einzigartiges Package kreiert: 3,5 oder 7 Nächte im Astoria Resort  inklusive Kutschenfahrt, einer grandiosen Paar-Behandlungen im neuen Astoria Spa Haus und vielen weiteren Specials wie einem Late Check out, einer kleinen Flasche Sacher Cuvée und viel mehr!

Bild

Das neue Astoria Spa Chalet

Das neue Astoria Spa Chalet begeistert

„Ahhhh…Ohhh….WOW“
Hallt es in den neuen Räumen des Astoria Spa Chalets – die ersten Gäste und Besucher sind begeistert.

Mit Liebe zum Detail hat Elisabeth Gürtler diesen Neubau im Alpin Chic Stil gestaltet.
Urlauber können sich auf eine neue Panoramasauna freuen, im neuen Dampfbad entspannen, sich unter zahlreichen neuen Regenduschen erfrischen, im neuen Outdoor-Whirlpool das Bergpanorama genießen oder im außergewöhnlichen Ruhebereich neue Kraft tanken.
Geheimtipp:
Der neue Private Spa Bereich: ein Raum für „Zeit-zu-Zweit“ mit privater Panoramasauna, privatem Dampfbad, Badewanne und großer Relaxliege. Dazu kann man Behandlungen buchen und sich so richtig verwöhnen lassen, wie zum Beispiel mit einem Kräuterbad, anschliessend einem Honig-Salz-Peeling und einer entspannenden Kräutermassage – mit viel Zeit zum Nachruhen, Entspannen und „zu-Sich-finden“…

Bild

Das neue Astoria

Ankommen - Entspannen - Kraft tanken

Seit 30. Juni steht unser Astoria Resort in Seefeld wieder all seinen lieben Gästen offen!
Die dreimonatige Hotelerweiterung wurde erfolgreich abgeschlossen und das Ergebnis kann sich zeigen lassen!

Soviel ist sicher – es hat sich einiges verändert!
Nicht nur das neue Gebäude mit seinen 21 wunderschönen Juniorsuiten und 3 neuen traumhaften Gschwandtkopfsuiten lässt das Astoria neu erstrahlen. Auch unsere neue Rezeption, in der Sie entspannt vor dem Kamin bei einem Vitaldrink einchecken, die neue Lobby-Lounge mit Blick auf die Seefelder Bergwelt, unsere stylische Bar als neuer Treffpunkt des Hauses und die neue Zigarrenlounge im englischen Clubstil, werden Ihr Herz höher schlagen lassen!

Überzeugen Sie sich selbst von unserer Verwandlung und besuchen Sie uns in Seefeld.
Einen kleinen Vorgeschmack unseres Barbereichs gibt es heute schon!

Wir freuen uns auf Sie,
Ihr Astoria Team

Bild

Baustellentagebuch Update

Es bleibt spannend!

Wer uns in den letzten Wochen fleißig auf Facebook gefolgt ist, hat sich bereits einen kleinen Eindruck verschaffen können, wieviel sich bei uns im Astoria Resort gerade tut.

Seit 19. März hat unser Resort für unsere Gäste geschlossen, aber die Tore für Bagger, Krähe und viele tüchtige Bauarbeiter, Elektriker, Installateure und andere Handwerker geöffnet.
Alle geben 110 Prozent! Denn jeder weiß, dass das Astoria Resort am 30. Juni wieder eröffnet.

Wieviel Neues Sie erwartet, finden Sie hier: https://www.astoria-seefeld.com/

In unserem heutigen Blogbeitrag zeigen wir Ihnen, wieviel sich in den letzten Wochen wirklich getan hat:

Bautagebuch

Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren Sie mehr über unser neues Angebot ab Sommer 2017!

Liebe Leser,

während unserer Umbauphase von September 2016 bis Ende Juni 2017 halten wir Sie auf unserem Blog regelmäßig auf dem neuesten Stand! Fotos und Videos werden in diesem Bautagebuch ständig aktualisiert, damit Sie alle Schritte bis zu Eröffnung mitverfolgen können! Wir möchten auch nochmals erwähnen, dass die Bauarbeiten nur den Westteil des Grundstücks betreffen und Sie somit einen ungestörten, erholsamen Urlaub bei uns verbringen können!

Doch was bauen wir eigentlich?
Nachdem wir im Juni 2016 unsere Astoria Wasserwelt, die Restaurant-Terrasse und unseren 800m² Naturbadesee eröffnet haben, erwartet Sie künftig noch mehr Luxus!

Mit 24 neuen 60m² großen Luxus-Suiten, einem zusätzlichen Parkdeck, einer neue Eingangshalle mit Rezeption, Genießerlounge und Alpin Chic-Bar werden wir Sie ab Sommer 2017 verzaubern! Außerdem verfügen wir bald über ein Spa-Haus, in welchem sich eine Panoramasauna mit Blick auf die Tiroler Bergwelt befindet, ein Whirlpool, private Spa-Suiten und eine Massage Suite für zwei Personen. Ja, wir wissen, dass wir viel vor haben, aber die Vorfreude auf das Ergebnis überwiegt!

Und so soll das neue Astoria Resort schon bald aussehen:

 

 

 

 

Zwischen diesen Bildern liegen gerade einmal 2 Wochen! Erstaunlich, wie schnell unsere fleißigen Bauarbeiter arbeiten:

 

Gesund durch den Herbst

Spa-Manager Markus Scheyrer verrät Ihnen seine Tipps, wie Sie der Herbstmüdigkeit trotzen und fit in den Winter starten!

Wenn die ersten Blätter langsam fallen und die Tage immer kürzer werden, fühlen wir uns oft müde und energielos. Unser Immunsystem wird durch die Temperaturen geschwächt und grippale Infekte sind die Folge. Deshalb hat uns Markus Scheyrer, unser Astoria Spa Manager, diese Woche seine Geheimtipps verraten, wie man fit durch den Herbst kommt.

Start your day right! Das Frühstück ist bekanntlich die wichtigste Mahlzeit des Tages, deshalb nehmen Sie sich Zeit für ein gesundes, ausgiebiges Frühstück. Frisches Joghurt direkt vom Bauern, saisonale Früchte und ein paar Walnüsse schmecken nicht nur gut, sondern liefern uns jene Vitamine und wichtige Nährstoffe, die unser Körper braucht. Gerne darf es auch ein kräftiges Wurzelbrot vom Bäcker mit Waldhonig direkt vom Imker sein. Dazu ein paar Tassen Kräutertee anstelle des morgendlichen Kaffees und Sie kommen auch ohne Koffein munter durch den Tag. Eine ausgewogene Ernährung garantiert dem Körper eine optimale Versorgung vonVitaminen und Mineralstoffen. So sollte nicht nur beim Frühstück, sondern auch bei den restlichen Mahlzeiten darauf geachtet werden. Das saisonale Herbstgemüse wie zum Beispiel Kürbis, Karotten, Pastinaken, Kohlrabi und Champignons sind deshalb besonders empfehlenswert.

Bewegung!  Die kühlen Temperaturen schrecken viele davon ab, sich im Freien zu bewegen. Doch mit Funktionsbekleidung und ein wenig Motivation ist ein leichtes Lauftraining oder Nordic Walking kombiniert mit ein paar Kraftübungen nicht nur gut für Köper und Kreislauf, sondern auch die perfekte Vorbereitung für die kommende Wintersaison. Folgende Übung empfiehlt Ihnen Markus:

 

Diese Übungen bestenfalls zwei bis drei Mal wiederholen, solange der Körper noch warm ist.

Mit diesen Tipps kann nichts mehr schief gehen! Seien Sie Gast im Astoria Relax & Spa Resort und lassen Sie sich persönlich von unserem Markus beraten oder besuchen Sie unseren Alpin Aktiv Spa, der auf 4.000m² genügend Platz für Erholung und Entspannung an kühlen Herbsttagen bietet

Das Astoria Relax & Spa Resort wünschen Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und freuen sich darauf, Sie bald wieder im Astoria Relax & Spa Resort begrüßen zu dürfen.

.

Ruhe und Entspannung im Wellnesshotel in Tirol

Urlaub zu zweit in Seefeld

6 Tipps, wie ein gemeinsamer Urlaub gelingt

Endlich gemeinsam in den Urlaub: so schön es klingt, kann der Urlaub jedoch für so manches Paar zur Herausforderung werden. Beherzigt man jedoch einige grundsätzliche Regeln, so wird der Urlaub zu dem, was er sein soll: eine harmonische Zeit, die zufriedenstellt und an die man gute Erinnerungen behält.

1. Gemeinsame Aktivitäten

Gleiche Interessen und gemeinsame sportliche Aktivitäten schweißen zusammen. Falls der eine lieber Langlaufen geht, der andere sich jedoch beim gemütlichen Winterspaziergang erholen möchte, sollte man bereits vor dem Urlaub Kompromisse schaffen.

2. Telefon ausschalten

Manchmal geht es nicht anders und man bleibt auch im Urlaub für Kollegen und Chef erreichbar. Ziehen Sie in diesem Fall jedoch Grenzen und bestimmen Sie Zeiten, zu denen Sie nicht erreichbar sind. Private Handynutzung ist da schon eher verzichtbar. Tun Sie sich und Ihrem Partner einen Gefallen und legen Sie das Smartphone für eine Stunde oder zwei zur Seite. In gemeinsamen Momenten sollte Ihre Aufmerksamkeit vollkommen in der Gegenwart ruhen, und nicht auf dem Smartphone.

3. Planen Sie nicht jeden Tag durch

Ruhe und Entspannung im Wellnesshotel in Tirol

Relaxen Sie gemütlich im Wellnessbereich

Stellen Sie nicht für jeden Tag des Urlaubs ein Programm auf, sondern lassen Sie die Zeit auch einmal auf sich zukommen. Einfach einmal die Seele baumeln zu lassen bringt den Geist zur Ruhe – auch Entschleunigung ist gut und wichtig.

4. Wellness für sie und ihn

Beim Wellness gehen die Meinungen meist auseinander. Während sie sich lieber um Beauty kümmern möchte, sehnt er sich vielleicht nach einer Massage. Suchen Sie sich einfach Ihr jeweiliges Lieblingsprogramm aus und verbringen Sie jeder für sich einen schönen Nachmittag. Auch einmal getrennt voneinander Zeit zu verbringen, lockert den Urlaub auf und fördert den Austausch danach.

5. Dinner für 2

Ein gemeinsames Dinner gehört zu den genussvollen Höhepunkten Ihres Urlaubstages. Sich zu zweit durch mehrere Gänge schlemmen und mit einem Glas Wein aus dem Weinkeller des Astoria Relax & Spa Hotel anzustoßen, schafft bleibende Erinnerungen an Ihre Zeit in Seefeld.

6. Besondere Momente erhalten die Liebe

Wie wäre es mit einer romantischen Pferdeschlittenfahrt und anschließend einem heißen Glühwein? Oder einem Frühstück im Bett? Gönnen Sie sich im Urlaub auch einmal etwas, wofür im Alltag zu wenig Zeit bleibt, und widmen Sie Ihrer besseren Hälfte liebevolle Aufmerksamkeiten.

Im 5-Sterne Astoria Relax & Spa Hotel steht Ihnen ein herzliches Team zur Seite, um Ihren Urlaub so angenehm wie möglich zu gestalten.